Kannst du gekochten Kohl einfrieren?

Q. Das hört sich vielleicht nach einer seltsamen Frage an, aber ich brauche eswissen! Meine Familie macht jedes Jahr Kohlrouladen, was beinhaltet, große Kohlköpfe zu kochen und die Blätter zu trennen, um die Füllung zu füllen. Das einzige Problem ist, dass nur sehr große Blätter für diesen Zweck arbeiten und die kleineren Blätter übrig bleiben. So, jetzt habe ich eine ganze Reihe von übrig gebliebenen gekochten Kohl, ich weiß nicht, was ich damit machen soll. Kannst du gekochten Kohl einfrieren?

Gekochter Kohl

Gekochter Kohl

EIN. Sicher können Sie gekochten Kohl einfrieren. Es ist tatsächlich eine gute Möglichkeit, es für zukünftige Verwendung zu bewahren. Gekochter Kohl ist in vielen Rezepten, von den Suppen und von den Eintopfgerichten zu einfach sautiertem Kohl, der in Butter sautiert wird, groß. Seine dichte Textur bleibt während des Gefrierprozesses intakt und der Geschmack wird nicht beeinflusst. Es braucht nur ein wenig Vorbereitung, um sicherzustellen, dass der Kohl nicht gefriert.

Wie man gekochten Kohl einfriert?

Wenn der Kohl nur in Wasser gekocht wurde,Legen Sie es auf Papiertücher, damit es vollständig trocknen kann. Dann legen Sie den Kohl in einer einzigen Schicht auf einem Backblech im Gefrierfach, bis der Kohl hart ist, etwa 20 Minuten. Dies wird helfen, Klumpen beim Gefrieren zu vermeiden. Entferne den Kohl aus dem Gefrierschrank und lege ihn in einen Gefrierbeutel. Entfernen Sie die überschüssige Luft aus dem Beutel und versiegeln Sie sie. Beschrifte und date die Tasche. Verwenden Sie gefrorenen Kohl innerhalb von 6 Monaten für die besten Ergebnisse. Wenn Sie kleine Kohlmengen verwenden möchten, sollten Sie den gekochten Kohl in kleine Gefrierbeutel mit jeweils einer Portion geben. Auf diese Weise ist es einfach, eine einzelne Portion gleichzeitig aus dem Gefrierschrank zu entfernen.

Wie man gekochten Kohl taut?

Zum Auftauen die gewünschte Kohlmenge entfernenaus dem Gefrierschrank und lassen Sie es im Kühlschrank auftauen, bis es vollständig aufgetaut ist. Dann hacken und bereiten Sie den Kohl nach dem Rezept vor, in dem er verwendet wird.

Ein anderer Weg, gekochten Kohl zu gefrieren, ist es, ihn zu schneidenin mundgerechte Stücke schneiden und dann würzen und vor dem Einfrieren anbraten. Dies macht den Kohl beim Auftauen und Wiedererwärmen essfertig, erfordert jedoch keine andere Zubereitung, um den Kohl zu genießen. Um gekochten und sautierten Kohl zu frieren, den Kohl vorbereiten und anbraten, und dann abkühlen lassen. Sobald abgekühlt genug, dass kein Dampf vom Kohl kommt, legen Sie den gekochten Kohl in Gefrierbeutel. Entfernen Sie die überschüssige Luft und verschließen Sie die Beutel. Kohl kann direkt von gefrorenen erhitzt werden und wie es ist genossen.

Bemerkungen
Einen Kommentar hinzufügen