Kannst du schwarze Bohnen einfrieren?

Q. Ich habe eine große Menge schwarzer Bohnen gekochtWochenende, und jetzt habe ich etwas übrig. Ich weiß, dass Bohnen billig sind, aber ich mag es immer noch nicht, gutes Essen wegzuwerfen. Ich habe so viel von den Bohnen gegessen, wie ich für eine Weile essen werde, aber möchte die Reste für ein späteres Datum behalten können. Ich habe noch nie zuvor schwarze Bohnen gefroren, weil ich gehört habe, dass das Einfrieren sie trocken, geschmacklos und insgesamt ziemlich eklig macht. Ich möchte die Anstrengung nicht durchmachen, wenn sie nach dem Auftauen nicht mehr essbar sind. Kannst du schwarze Bohnen einfrieren?

Schwarze Bohnen

Schwarze Bohnen

EIN. Ja, Sie können schwarze Bohnen einfrieren. Sie neigen dazu, während des Einfrierens ein wenig auszutrocknen, aber es gibt Möglichkeiten, um zu minimieren, wie viel sie austrocknen. Gefrorene schwarze Bohnen können immer noch gut aussehen und schmecken, mit ein bisschen Anstrengung von Ihrer Seite. Sie haben nicht erwähnt, ob die schwarzen Bohnen ganz oder frisch waren, also werde ich Vorschläge für beide machen.

Wie man schwarze Bohnen einfriert?

Um ganze gekochte schwarze Bohnen einzufrieren, ist eswichtig, sie so schnell wie möglich nach dem Kochen einzufrieren, um die Frische zu erhalten. Lassen Sie die Bohnen abkühlen und gießen Sie die Bohnen zusammen mit der Kochflüssigkeit in die Gefrierbeutel. Minimieren Sie Unordnung, indem Sie den Gefrierbeutel in eine Schüssel stellen und das Oberteil über die Kante falten. Stellen Sie sicher, dass Sie oben etwas Platz für Erweiterungen lassen. Drücken Sie die überschüssige Luft aus und verschließen Sie den Beutel. Beschriften und datieren Sie die Bohnen. Bohnen können im Gefrierschrank gelagert werden, indem die Taschen flachgelegt werden. Achten Sie darauf, dass Sie nichts Schweres auf den Taschen ausruhen.

Refried schwarze Bohnen (oder pürierte Bohnen) sollten auchschnell eingefroren werden, um Frische zu bewahren. Bohnen in einen sicheren Behälter geben. Legen Sie eine Schicht Plastikfolie auf die Bohnen und verschließen Sie den Deckel. Beschriften und datieren Sie den Container. Gefrorene Bohnen sollten innerhalb von etwa zwei Monaten gegessen werden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Wie kann man schwarze Bohnen auftauen?

Wenn Sie Bohnen auftauen, stellen Sie den Behälter in dieKühlschrank für mehrere Stunden oder über Nacht. Ganze schwarze Bohnen in Flüssigkeit müssen einfach in einem Topf bei geringer Hitze auf dem Herd aufgewärmt werden. Refried Bohnen sind eher etwas ausgetrocknet. Beginnen Sie, indem Sie die Bohnen gut umrühren und fügen Sie dann den Bohnen beim Aufwärmen eine kleine Menge Speiseöl hinzu. Bohnen schmecken und nach Bedarf würzen.

Bemerkungen
Einen Kommentar hinzufügen