Kannst du gelben Kürbis einfrieren?

Q. Ich habe ein paar übrig gebliebenen Squash aus derKorb, mein Nachbar hat mir geschenkt. Ich habe bereits Squash-Suppe, Squash-Eintopf und einen Squash-Auflauf gemacht. Ich würde gerne den restlichen Kürbis zerhacken und ihn einfrieren, um ihn im Winter den Rezepten hinzuzufügen, aber ich habe nie versucht, gelben Kürbis einzufrieren. Ich habe gehört, dass der Prozess kompliziert ist, und ich möchte wirklich nicht in etwas hineingehen, das zu schwierig oder zeitraubend ist. Ich bevorzuge die einfachste Methode, ohne komplizierte Techniken anzuwenden. Kannst du gelben Squash einfrieren?

Kannst du gelben Squash einfrieren?

Kannst du gelben Squash einfrieren?

EIN. Ja, du kannst gelben Kürbis einfrieren! Es ist nicht so einfach, den Kürbis zu schneiden und ihn in einen Gefrierbeutel zu werfen, aber der Gefrierprozess ist auch nicht so zeitaufwendig oder kompliziert. Die verwendete Blanchiertechnik ist eigentlich ganz einfach. Legen Sie eine Stunde oder zwei an einem Wochenendnachmittag ab und Sie werden eingestellt.

Wählen Sie zuerst gelben Kürbis, der fest ist undreif, ohne große Schönheitsfehler. Die Haut des gelben Kürbisses ist nicht sehr dick, so dass es nicht nötig ist, zuerst den Kürbis zu schälen. Die Wahl des richtigen Essens ist der Schlüssel zu guten Ergebnissen beim Einfrieren. Yellow Squash sollte vor dem Einfrieren blanchiert werden, um Farbe, Konsistenz und Geschmack zu erhalten.

Um den gelben Kürbis zu blanchieren, legen Sie einen großen Topf Wasserauf dem Herd kochen. Fülle eine große Schüssel mit Eiswasser und halte mehr Eiswasser bereit. Schneiden Sie den Kürbis in Scheiben von etwa ½ Zoll Dicke und fügen Sie sie in das kochende Wasser in Chargen. Sobald das Wasser wiederkocht, blanchieren Sie es für 3-4 Minuten. Entfernen Sie den Kürbis mit einem Schaumlöffel oder einem Siebkorb aus dem Wasser und tauchen Sie ihn in das Eiswasser. Entfernen Sie und legen Sie auf Papierhandtücher oder reinigen Sie Geschirrtücher zum Trocknen. Wiederholen Sie den Vorgang bis zum Abschluss und kühlen Sie das Eiswasser zwischen den Chargen auf. Trocken tupfen.

Die gelben Kürbiskuchen auf ein Backblech legeneinzelne Schicht und legen Sie es in den Gefrierschrank für etwa 20 Minuten oder bis die Scheiben beginnen zu verhärten. Dies verhindert, dass sie zusammenklumpen, wenn sie gefroren sind. Legen Sie die Scheiben in Gefrierbeutel. Drücken Sie die überschüssige Luft aus und verschließen Sie die Beutel. Etikettieren und datieren Sie die Beutel, dann legen Sie sie in den Gefrierschrank.

Um gefrorenen gelben Kürbis aufzutauen, entfernen Sie den Beutel aus dem Gefrierschrank und legen Sie ihn in den Kühlschrank zum Auftauen, oder fügen Sie direkt von gefroren zu Suppen und Eintöpfen.

Bemerkungen
Einen Kommentar hinzufügen