Können Sie Kohlrouladen einfrieren?

Q. Meine Mutter entschied sich, eine große Menge Kohl zu machenrollt dieses Jahr. Sie machte so viele, dass sie anfing, sie ihren Kindern zu schenken. Als Ergebnis habe ich jetzt eine große Tüte Kohlrouladen, mit denen ich nicht weiß, was ich tun soll. Meine Kinder essen sie nicht, und mein Mann mag nur ab und zu eins. Ich werde auf keinen Fall rechtzeitig durch die Tasche kommen. Meine Mutter wäre so aufgebracht, wenn sie wüsste, dass ich das Essen wegwarf, das sie für mich gekocht hat. Gibt es irgendeine Möglichkeit, dass ich sie für später speichern kann, ohne den Geschmack oder die Textur zu ruinieren? Kannst du Kohlrouladen einfrieren?

EIN. Sie können sicherlich Kohlrouladen einfrieren! Viele Menschen kochen und frieren Kohlrouladen als jährliches Ritual. Der Schlüssel ist, um sicherzustellen, dass die Kohlrouladen nicht Gefrierschrank verbrannt werden, und dass sie innerhalb eines Jahres gegessen werden. Die Füllung ist ziemlich trocken und enthält keine Soße, die dazu führen würde, dass die Kohlrouladen Flüssigkeit aufsaugen, und die Kohlumhüllung ist ziemlich robust und in der Lage, einem Tiefkühltrog standzuhalten. Meine größte Vorsicht ist, dass Sie Kohlrouladen, die bereits in Soße getränkt sind, nicht einfrieren. Wenn Sie Ihre Kohlrouladen mit Tomatensuppe oder einer anderen Soße übergießen möchten, kann der Reis beim Einfrieren mehr Flüssigkeit aufnehmen als Sie mögen. Fügen Sie stattdessen irgendwelche Soßen hinzu, während Sie kochen.

Wie frisst man Kohlrouladen?

Um Kohlrouladen einzufrieren, frieren Sie sie einzeln einPortionsgrößenpakete. Ich empfehle, sie in Gefrierbeutel zu frieren, so dass Sie so viel Luft wie möglich entfernen können. Wählen Sie einen Beutel, der der Anzahl der Kohlrouladen entspricht, die Sie in einem Paket einfrieren möchten. Nestle sie in den Gefrierbeutel und entferne dann die überschüssige Luft. Verschließen Sie die Tasche, beschriften Sie sie und geben Sie sie aus. Weiter mit den restlichen Kohlrouladen. Stapeln Sie die Pakete Kohlrouladen übereinander in den Gefrierschrank und legen Sie nichts Schweres auf die Pakete.

Um die gefrorenen Kohlrouladen zu essen, entfernen Sie sie ausden Gefrierschrank und lassen Sie sie über Nacht im Kühlschrank auftauen. Sie können sie aus gefrorenen kochen, aber ich finde es weniger Zeit, wenn Sie mit aufgetauten beginnen. Dann die Kohlrouladen in einen ofenfesten Behälter geben und bei Bedarf mit Sauce übergießen. Durchheizen. Gefrorene Kohlrouladen nicht erneut einfrieren.

Bemerkungen
Einen Kommentar hinzufügen