Kannst du schwere Sahne einfrieren?

Q. Beim Backen kaufe ich oft schwere Sahne, aber das tue ich nichtbenutze es für alles andere. Infolgedessen bleibe ich immer mit übrig gebliebener schwerer Sahne, die am Ende hinausgeworfen oder in den Abfluss gegossen wird. Ich würde gerne die übrig gebliebene Creme behalten, wenn ich sie wieder brauche. Kannst du Sahne einfrieren?

Schlagsahne

Kannst du Sahne einfrieren?

EIN. Natürlich kannst du! Der beste Teil ist, im Gegensatz zu einigen Milchprodukten, kann schwere Sahne leicht zu seiner ursprünglichen Textur zurückgebracht werden. Einfrieren schwerer Sahne ist einfach, und wenn Sie einmal versucht haben, es einzufrieren, werden Sie die Reste nie wieder wegwerfen.
Da schwere Sahne einen hohen Fettgehalt hat, ist das Fettneigen dazu, sich während des Gefrierprozesses zu trennen. Um zu minimieren, wie viel Trennung auftritt, geben Sie ein gutes Rühren oder schütteln Sie vor dem Einfrieren. Schwere Sahne kann in dem Originalbehälter eingefroren werden, in dem sie enthalten ist, aber da Sahne tendenziell die Aromen anderer Nahrungsmittel annimmt, sollten Sie eine andere Methode in Betracht ziehen. Eine gute Möglichkeit, das Risiko einer Geschmacksveränderung Ihrer Creme zu minimieren, besteht darin, sie in einem Gefrierbeutel zu gefrieren oder den Originalbehälter für eine doppelte Schutzschicht in einen Gefrierbeutel zu geben.

Wenn Sie nur Sahne in kleinen Mengen verwendenRezepte, in Betracht ziehen, es in kleinen Mengen einzufrieren. Gießen Sie die Creme in ½ oder 1 Tassen-Mengen in Silikon-Muffin-Dosen, dann heraus und legen Sie die einzeln gefrorenen Blöcke der Creme in einen großen Gefrierbeutel, und dann entfernen Sie jeweils ein oder zwei auf einmal für die Verwendung in einem Rezept. Gefriercreme in kleineren Mengen verringert auch die Zeit, die zum Auftauen der Creme für den Einsatz benötigt wird.

Um gefrorene schwere Sahne aufzutauen, entfernen Sie die Verpackungaus dem Gefrierfach nehmen und für mehrere Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen, je nach Menge der auftauenden Sahne. Tauen Sie niemals Sahne auf die Theke, da die ungleichmäßigen Temperaturen zu Bakterienwachstum führen können. Aufgetaute Sahne wird eine wässrige Textur haben, da das Fett sich getrennt hat. Um die Creme auf ihre ursprüngliche Konsistenz zurückzuführen, schütteln oder rühren Sie die Creme, um die Mischung erneut zu emulgieren.

Es ist wichtig, es gründlich zu mischen, oder das SchwereSahne wird nicht peitschen. Die gerührte Creme kann immer noch ein wenig körnig erscheinen, aber wenn Zucker hinzugefügt wird, um Schlagsahne zu machen, verbessert sich die Textur und die Creme glättet sich. Verwenden Sie die schwere Creme in Rezepten oder schlagen Sie sie als Schlagsahne und genießen Sie den gleichen Geschmack und die gleiche Textur wie frische Sahne.

Bemerkungen
Einen Kommentar hinzufügen