Kannst du Pilzsuppe einfrieren?

Q. Ich machte einen Topf mit Pilzsuppe zum Abendessen, aber jetztIch habe etwas übrig, das ich für später einfrieren möchte. Ich bin ein bisschen vorsichtig beim Versuch, es einzufrieren, weil ich nicht sicher bin, wie die Creme in der Suppe eingefroren werden kann. Wird sich die Suppe trennen oder körnig werden? Ich würde gerne einfrieren, was noch zum Abendessen übrig ist, aber nicht, wenn der Geschmack und die Textur ruiniert werden, sobald ich es aufgetaut habe. Mein Mann meint, ich sollte problemlos Pilzsuppe einfrieren können, aber ich bin mir nicht sicher. Kannst du Pilzsuppe einfrieren?

Champignoncreme

EIN. Dein Ehemann hat Recht. Sie können Pilzsuppe einfrieren! Nun, wenn die Suppen Reis darin haben, dann würde ich empfehlen, sie nicht einzufrieren, weil der Reis die ganze Flüssigkeit während des Gefrierprozesses aufsaugen kann, aber ansonsten würde ich mir darüber keine Sorgen machen. Es ist wahr, dass sich die Creme vom Rest der Flüssigkeit trennen kann, und das Fett in der Creme kann während des Gefrierens einen gelblichen Farbton annehmen, aber die Farbe und Textur sollten sich beim Auftauen normalisieren.

Um die Pilzsuppe einzufrieren, lassen Sie zuerst die Suppe zuvöllig abkühlen. Ich würde auch vorschlagen, alle Beilagen wegzulassen und sie einfach später hinzuzufügen, wenn Sie die Suppe wieder aufwärmen, um zu essen. Je nachdem, wie viel Suppe du einfrierst, kannst du entscheiden, ob du sie in einem sicheren Gefrierfach oder in einem Gefrierfach einfrierst, das flach in den Gefrierschrank gelegt wird. Stellen Sie den Gefrierbeutel in eine Schüssel, indem Sie die Oberseite des Beutels über den Rand der Schüssel falten. Schöpflöffel oder gieße die Suppe hinein. Ob Sie einen Behälter oder einen Gefrierbeutel benutzen, erlauben Sie ungefähr einen Zoll oder zwei Kopffreiheit, um Expansion während des Gefrierprozesses zu erlauben. Verschließe den Beutel, beschrifte ihn und date ihn und stelle ihn in den Gefrierschrank.

Um gefrorene Pilzsuppe zu verwenden, entfernen Sie den Beutel oderBehälter aus dem Gefrierfach nehmen und mehrere Stunden oder über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Es kann auch aufgetaut werden, indem der Beutel unter fließendem Wasser gehalten wird. Dann gießen Sie die Pilzsuppe in einen Topf und erhitzen Sie sie behutsam unter ständigem Rühren. Möglicherweise bemerken Sie, dass sich die Suppe vor dem Wiedererwärmen getrennt hat oder eine andere Textur aufweist, aber das Rühren bewirkt, dass die Textur wieder in ihren ursprünglichen Zustand versetzt wird.

Bemerkungen
Einen Kommentar hinzufügen