Kannst du Pot Brownies einfrieren?

Q. Ich habe kürzlich angefangen, Topf Brownies zu machendas Wochenende, aber ich kann nicht die ganze Partie in einer Sitzung essen und mag es nicht, wie sie austrocknen, wenn ich sie die ganze Woche auf der Theke belasse. Ich gönne mir nur an den Wochenenden, so dass sie unter der Woche nur schlecht laufen und ich den Großteil der Partie rauswerfen muss. Ich würde gerne in der Lage sein, sie in einzelne Portionen zu schneiden und sie dann einzufrieren, damit ich sie genießen kann, wann immer mir danach ist. Ich bin mir nicht sicher, ob ich das sicher machen kann. Kannst du Topf Brownies einfrieren?

Kannst du Topf Brownies einfrieren?

Kannst du Topf Brownies einfrieren?

EIN. Im Gegensatz zu einigen städtischen Legenden da draußen, ja dukann Topf Brownies einfrieren. Wie bei jeder anderen Art von Brownie werden sie gut gefrieren, und der Gefrierprozess sollte die Wirksamkeit des Endprodukts nicht beeinträchtigen. Wenn Sie die Brownies in einzelnen Portionen einfrieren, erhöht sich die Gefahr, dass sie im Gefrierschrank austrocknen. Daher ist es wichtig, dass Sie beim Einfrieren geeignete Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Gefrierbrand ist auch ein Problem, das die Qualität und den Geschmack der Brownies beeinträchtigen kann.

Wie man Topf Brownies einfriert?

Beginnen Sie mit Brownies, die so frisch sind wiemöglich, so sind sie so feucht und weich wie sie sein können. Lassen Sie die Brownies abkühlen und schneiden Sie sie dann in einzelne Quadrate. Legen Sie jedes Quadrat auf ein Backblech und legen Sie das Blatt in den Gefrierschrank für etwa 20 Minuten oder bis die Quadrate beginnen zu verhärten. Dies wird verhindern, dass sie im Gefrierschrank zerquetscht werden.

Wickeln Sie jedes Quadrat in Pergamentpapier und dann hineineine Schicht aus Plastikfolie. Brownies können klebrig werden, wenn sie nach dem Einfrieren auftauen, und das Pergamentpapier kann helfen, davor zu schützen. Nimm die doppelt verpackten Quadrate und lege sie in Gefrierbeutel. Schließe die Gefrierbeutel, beschrifte sie und date sie. Legen Sie sie in den kältesten Teil des Gefrierschranks.

Um die Topf Brownies aufzutauen, entfernen Sie die gewünschtenAnzahl der Quadrate aus dem Gefrierschrank. Legen Sie die Quadrate über Nacht oder bis zum vollständigen Auftauen in den Kühlschrank. Lassen Sie sie beim Auftauen einwickeln, um die Brownies möglichst feucht zu halten. Brownies können auch in der Mikrowelle aufgetaut werden. Für beste Ergebnisse, aufgetaute Topf Brownies innerhalb von 2-3 Tagen nach dem Auftauen verbrauchen. Gefrieren Sie nie zuvor gefrorene Topf-Brownies, da dies die Textur, den Geschmack und die Qualität der Brownies beeinflusst.

Verwandte Veröffentlichungen
Bemerkungen
Einen Kommentar hinzufügen