Können Sie gekochten Lachs einfrieren?

Aktualisiert am 28. Dezember 2017

Q. Mein Sohn brachte einen ganzen Lachs von seinem nach HauseAngelausflug, und wir haben es zum Abendessen gekocht. Das Problem ist, der Lachs war riesig und jetzt gibt es viele Reste, die wir unmöglich alle auf einmal essen können. Mein Sohn wäre enttäuscht, wenn er sieht, dass sein Fang vergeudet wird, aber er wird nicht lange genug im Kühlschrank bleiben, um ihn zu Ende zu bringen. Ich weiß, dass man geräucherten Lachs einfrieren kann, aber ich habe noch nie gehört, ob man gekochten Lachs einfrieren kann. Es wäre großartig, wenn ich es einfach aufteilen und frieren könnte, um es später zu essen. Kannst du gekochten Lachs einfrieren?

Ungefrorener gekochter Lachs

Ungefrorener gekochter Lachs

EIN. Keine Sorge, denn man kann gekocht einfrierenLachs. Das Einfrieren von Lachs kann ein bisschen schwierig sein, also nehmen Sie sich am besten Zeit und bereiten Sie zuerst den Fisch für beste Ergebnisse vor. Fisch, der eingefroren und dann aufgetaut wurde, kann manchmal stark riechen, aber es ist weniger ein Problem mit gekochtem Fisch. Dennoch sollten Sie sicherstellen, dass Sie es in einem Teil des Gefrierschranks platzieren, wo es nicht in Kontakt mit einem anderen Lebensmittel kommt, das einen fischigen Geruch annehmen kann.

Wie man gekochten Lachs einfriert?

Um gekochten Lachs einzufrieren, stellen Sie sicher, dass er abgekühlt istvollständig. Schneiden Sie die Stücke in einzelne Portionsgrößen für das einfache Auftauen. Wickeln Sie jedes Stück in Pergamentpapier und dann in einen Gefrierbeutel. Drücken Sie die überschüssige Luft aus und verschließen Sie den Beutel. Etikettieren und datieren Sie den Beutel. Gefrorener gekochter Lachs bleibt etwa 2 Monate lang gut erhalten. Je länger es gefroren ist, desto mehr wird die Konsistenz zerfallen, sobald es aufgetaut ist. Wenn Fisch eingefroren und dann aufgetaut wird, können die Eiskristalle, die sich beim Gefrieren bilden, dazu führen, dass der Fisch nach dem Auftauen ein wenig feucht wird. Um dies zu minimieren, sollte Fisch idealerweise so schnell wie möglich eingefroren werden. Wenn Sie es auf den Boden einer Tiefkühltruhe legen, können Sie den Fisch schneller einfrieren als in der Kühlbox eines Kühlschranks.

Auftauen gekochten Lachs

Zum Auftauen den Fisch aus dem Gefrierfach nehmenim Kühlschrank mehrere Stunden oder über Nacht auftauen lassen. Vor dem Aufwärmen mit einem Papiertuch trocken tupfen, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. Gefrorener Fisch kann auch aus gefrorenen wieder aufgewärmt werden. Es wird empfohlen, Lachs in einem Ofen zu erhitzen, um Geschmack und Konsistenz zu erhalten. Verbraucht aufgetauten, gekochten Lachs innerhalb von 24 Stunden für beste Ergebnisse. noch nie frieren gefrorenen gekochten Lachs wieder ein.

Bemerkungen
Einen Kommentar hinzufügen