Kannst du Shredded Cheese einfrieren?

Q. Ich habe eine große Tüte mit zerfetztem Käse übrig von einem Rezept. Kannst du geschredderten Käse einfrieren?

EIN. Ja, geschredderter Käse kann eingefroren werden und isteigentlich eine bessere Wahl als das Einfrieren von Käseblöcken. Das Zerkleinern des eigenen Käses kann helfen, Geld zu sparen, da vorgebrochener Käse normalerweise teurer ist als Käseblöcke nach Gewicht. Auch kommerziell geschredderter Käse enthält oft Zusätze, um gegen Verklumpen zu helfen. Käse selbst zu zerkleinern und ihn für die zukünftige Verwendung einzufrieren ist eine großartige Möglichkeit, Geld zu sparen und diese zusätzlichen Zutaten zu vermeiden.

Käse wird typischerweise krümelig nach dem Seingefroren, aber das ist kein Problem mit geriebenem oder geschreddertem Käse. Beim Einfrieren von geriebenem Käse besteht das größte Problem in der Verklumpung, insbesondere wenn Sie eine große Menge einfrieren möchten, die in verschiedenen Rezepten verwendet werden kann. Hartkäse funktioniert am besten, da weicher Käse beim Auftauen zum Verklumpen neigt und an Struktur verliert. Gefrorenen Käse niemals einfrieren.

Einige der besten Käse zum Schreddern und Einfrieren gehören Mozzarella, Cheddar, Parmesan, Monterey Jack und Schweizer.

Um ein Verklumpen im gefrorenen Zustand zu vermeiden, sollte es gerieben werdenKäse dünn auf ein Backblech legen und in den Gefrierschrank legen. Wenn die Fetzen leicht gehärtet sind, den zerkleinerten Käse in einen Gefrierbeutel geben. Den Käse flach auflegen und den Gefrierbeutel teilweise schließen, bis nur noch eine kleine Öffnung übrig ist. Stecken Sie einen Strohhalm in die Öffnung und saugen Sie die zusätzliche Luft aus dem Beutel. Verschließen Sie den Beutel fest. Etikettieren Sie den Beutel mit einem Permanentmarker mit der Art des Käses und Datum gefroren. Große Mengen können in einem Gefrierbeutel mit einer Schicht aus gewachstem oder Pergamentpapier zwischen den Lagen von geschreddertem Käse eingefroren werden. Verwenden Sie für einzelne Portionsgrößen kleine Gefrierbeutel mit Snackgröße nach demselben Verfahren. Käse kann auch in Kunststoffbehältern eingefroren werden.

Ein weiterer Tipp, um Klumpenbildung zu vermeiden, ist ein streuenEsslöffel Mehl in einen Gefrierbeutel auf geriebenem Käse vor dem Einfrieren. Schließe den Beutel und schüttele den Käse mit dem Mehl. Die dünne Schicht aus Mehl dient als Puffer, um Feuchtigkeit aufzunehmen und den Käse nicht zusammenzuklumpen.

Zum Auftauen Käse in den Gefrierbeutel legenden Kühlschrank für mehrere Stunden oder über Nacht. Käse nicht in einer Schüssel mit warmem Wasser auftauen, sonst schmilzt er zusammen und könnte unsicher werden. Käse wird für 3-6 Monate eingefroren. Nach dem Auftauen Käse innerhalb von 2 Tagen verwenden, oder Käse kann beginnen, schimmelig zu werden.

Wenn Käse in einem Rezept verwendet wird, das in einem Ofen gebacken wird, kann Käse direkt aus dem Gefrierschrank verwendet werden, zerbröckelt in das Rezept.

Bemerkungen
Einen Kommentar hinzufügen