Kannst du Sauerrahm einfrieren?

Q. Ich habe versehentlich mehr Sauerrahm gekauft, als ich vor dem Mindesthaltbarkeitsdatum essen kann, und ich möchte es nicht wegwerfen müssen. Kannst du Sauerrahm einfrieren?

SauerrahmEIN. Ja, Sie können Sauerrahm einfrieren, aber seien Sie sich dessen bewusstdie Konsistenz von aufgetautem Sauerrahm wird nicht mit dem Original übereinstimmen. Thawed saure Sahne verliert die glatte Konsistenz, mit der es begann, und stattdessen wird es eine lumpere Konsistenz haben, eher wie Hüttenkäse. Dies liegt daran, dass sich das Fett während des Gefrierprozesses von den anderen Bestandteilen trennt. Keine Sorge, trotz der Veränderung der Konsistenz ist saure Sahne, die zuvor eingefroren wurde, immer noch sicher zu essen und wird gleich schmecken.

Bevor Sie Sauerrahm frieren, mischen oder peitschenenergisch, um sicherzustellen, dass alle Komponenten gleichmäßig verteilt sind. Dies hilft, die Trennung während des Gefrierens zu minimieren. Die Sauerrahm in einen luft- und frostsicheren Behälter oder einen Gefrierbeutel geben, dabei die überschüssige Luft auspressen und flach in den Gefrierschrank legen, um Platz zu sparen. Saure Sahne dehnt sich während des Gefrierprozesses aus, also frieren Sie sie in einem flexiblen Behälter ein oder lassen Sie Raum für Expansion. Beschriften und datieren Sie das Paket als Referenz und verwenden Sie es innerhalb von 2-4 Monaten.

Um gefrorene saure Sahne aufzutauen, entfernen Sie sie von derGefrierschrank und tauen Sie es im Kühlschrank für mehrere Stunden oder bis zum vollständigen Auftauen auf. Sauerrahm nicht auf dem Tresen auftauen, da er ungleichmäßig auftauen kann und Bakterien in den warmen Taschen wachsen können, die zuerst auftauen.

Nach dem Auftauen ähnelt saure Sahne dem CottageKäse, wie es in glatte und klumpige Stücke getrennt haben wird. Ein Teil der ursprünglichen Textur kann wiederhergestellt werden, indem eine kleine Menge Maisstärke hinzugefügt und dann kräftig gemischt wird. Dies wird es nicht vollständig zu seiner vor-gefrorenen Glätte wiederherstellen, aber es wird die Textur ein wenig verbessern, indem es hilft, es zu verdicken und zu glätten.

Sauerrahm, das eingefroren wurde, ist am besten reserviertfür die Verwendung in Rezepten, bei denen eine völlig glatte Konsistenz nicht benötigt wird, wie zum Beispiel bei einer gebackenen Kartoffel oder in einem Dip. Stattdessen wird aufgetaute saure Sahne am besten in Backwaren wie Muffins, Pfannkuchen oder Kuchen verwendet.

Sauerrahm friert sehr gut, wenn schonTeil einer vorbereiteten Schüssel, und wird Konsistenz nicht ändern, also sorgen Sie sich nicht darum, vorbereitete Teller mit Sauerrahm in den Gefrierschrank zu stellen. Sie werden gefrieren und auftauen, ohne dass Konsistenz oder Geschmack verändert werden.

Bemerkungen
Einen Kommentar hinzufügen